21.2.2018
09:30 Uhr
Stillhorner Weg 40,
21109 Hamburg
TERMIN EINTRAGEN
Drucken

Leitungsrechte für Telekommunikations- und Breitbandnetze

Überblick über den rechtlichen Rahmen, der bei der Verlegung von Telekommunikationslinien bzw. für die erfolgreiche Planung, Errichtung und den Betrieb von Breitbandkabelnetzen von wesentlicher Bedeutung ist.

Im Rahmen des Bundesförderprogramms für den Breitbandausbau und zusätzlicher Landesförderung übernehmen vermehrt auch Energie- und Wasserversorgungsunternehmen die Aufgabe der flächendeckenden Verlegung hochleistungsfähiger Lichtwellenleiterkabel. Das Leitungs- und Wegerecht für die Mitbenutzung von Straßen-, Bahn- sowie Privatgrundstücken für Telekommunikationsnetze unterscheidet sich jedoch erheblich von dem öffentlicher Energie- und Wasserversorgungsleitungen und führt die Unternehmen aktuell vor neue Herausforderungen. Die BDEW-Landesgruppe Norddeutschland bietet Ihnen aus diesem Anlass das


Rechtsseminar

„Leitungsrechte für Telekommunikations- und Breitbandnetze“

am Mittwoch, 21. Februar 2018, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr, im

Leonardo Hotel Hamburg Stillhorn, Stillhorner Weg 40, 21109 Hamburg

an, zu dem wir auf diesem Wege gerne einladen möchten.

Sie erhalten im Zuge des Seminars einen Überblick über den rechtlichen Rahmen, der bei der Verlegung von Telekommunikationslinien bzw. für die erfolgreiche Planung, Errichtung und den Betrieb von Breitbandkabelnetzen von wesentlicher Bedeutung ist. Zudem stellen wir Ihnen die rechtlichen Vorgaben des Telekommunikationsgesetzes (TKG) vor und weisen Sie auf typische Anwendungsprobleme hin. Für in der Praxis häufig auftretende Herausforderungen erhalten Sie Lösungsvorschläge. Dabei wird ein besonderer Fokus auf die neuesten gesetzlichen Regelungen des TKG zur Förderung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) gelegt. Für Ihre individuellen Fragen planen wir selbstverständlich ebenfalls Zeit ein.

Das vorgesehene Programm und Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte den Anlagen. Ihr Referent Carsten Wesche ist Experte für das Thema Leitungs- und Wegerecht beim BDEW und hat langjährige Erfahrung sowie Beratungs- und Vortragspraxis zu den rechtlichen Fragestellungen in diesem Feld.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in Versorgungsunternehmen mit der Planung der Breitbandaktivitäten betraut oder für die entsprechenden Rechtsangelegenheiten zuständig sind.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Veranstaltung und verbleiben

Ansprechpartner

Weitere Inhalte aus dieser Kategorie

Suche

Anmelden für BDEW plus

Hinweis: Neue Anmeldedaten aufgrund der Systemumstellung. Mehr Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum