6.12. - 7.12.2022
10:00 Uhr
Trelleborgallee 2,
23570 Lübeck-Travemünde
TERMIN EINTRAGEN
Drucken

15. Erfahrungsaustausch Elektrizitätsversorgung

Die BDEW-Landesgruppe Norddeutschland veranstaltet jährlich den „Erfahrungsaustausch Elektrizitätsversorgung“, der mittlerweile zu einer Traditionsveranstaltung zum Jahresende geworden ist.

Zielgruppe sind die Mitarbeiter der Elektrizitätsversorgungsunternehmen, insbesondere die Meister und Ingenieure aus den technischen Bereichen der norddeutschen Stromnetzbetreiber.

Tagungsprogramm

Wir werden für die Teilnehmer erneut ein interessantes und vielseitiges Programm zu aktuellen netztechnischen und betrieblichen Fragestellungen der Elektrizitätsversorgung zusammenstellen. Informationen zu den geplanten Themen und Vorträgen werden wir an dieser Stelle laufend aktualisieren.

Folgende Vortragsinhalte sind für die diesjährige Veranstaltung vorgesehen:

  • Zählerplätze für halbindirekte Messungen (Wandleranlagen) – praktische Umsetzung
  • Errichtung und Betrieb mehrerer Netzanschlüsse auf einem Grundstück bzw. in einem Gebäude
  • Praxisbeispiele zum intelligenten Verteilnetz
  • Netzdienliches Laden von Elektrofahrzeugen
  • Zustandsbewertung von Versorgungsanlagen bei Ortnetzstationen
  • ZFA und Netzüberwachung über LoRa-Funk
  • Installateurwesen – Überarbeitung der „Grundsätze für die Zusammenarbeit“ und der „Werkstattrichtlinie“
  • Automatisierung des Verteilnetzes an einem Praxisbeispiel

Begleitende Fachausstellung

Wie auch in den vergangenen Jahren findet begleitend eine große spartenübergreifende Fachausstellung statt. Den Teilnehmern bietet sich dadurch die Möglichkeit zum fachlichen Austausch mit Kollegen und der direkten Kontaktaufnahme mit den Herstellern.


WICHTIGER HINWEIS
Nach derzeitigem Stand planen wir, den Erfahrungsaustausch Elektrizitätsversorgung 2022 in Lübeck-Travemünde als Präsenzveranstaltung vor Ort durchzuführen.
Die Lockerungen der bundesweiten Corona-Schutzmaßnahmen lassen einen positiven Blick in die Zukunft zu. Nichtsdestotrotz bleibt die Entwicklung der Corona-Pandemie weiterhin schwer vorherzusagen. 
Wir möchten für alle Beteiligten des Meistererfahrungsaustausches Lübeck-Travemünde 2022 das höchste Maß an Sicherheit und Wohlbefinden erzielen. 
Aus diesem Grund gewähren wir den Einlass zur Veranstaltung nur Personen mit Nachweis eines professionell durchgeführten SARS-CoV-2-Test (Bürgertest, nicht älter als 24 Stunden).
Wir behalten uns vor bei einer signifikanten Änderung der Situation die Corona-Maßnahmen der Veranstaltung anzupassen.

Es würde uns freuen, wenn Sie oder Mitarbeiter aus Ihrem Hause auch in diesem Jahr an der Veranstaltung teilnehmen würden. Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich am Ende dieser Seite.

Ansprechpartner

Suche

Anmelden für BDEW plus